Aktuelles

Hier gibt es alle Neuigkeiten rund um das Thema Kinderverschickung.

Sie wollen mehr erfahren? Hier können Sie sich für unseren Newsletter eintragen:

[wpdreams_ajaxsearchlite]
Die wissenschaftliche Aufarbeitung in NRW geht voran. Wie sie zukünftig finanziert werden soll, bleibt aber offen.
Bei Detlefs Wochenende in Berlin drehte sich alles um das Thema Kinderverschickungen. Am 06.07 wurde der
Ehemalige Verschickungskinder besuchen die alten Kurheime an der Ostsee: Das Antoniushaus und das Haus St. Johann
Der Regionalforscher Johannes Grötecke möchte ein Sachbuch über die Verschickungsheime im hessischen Bad Wildungen schreiben und
Die Stadt Köln betrieb von 1920 bis 1976 das Kinderkrankenhaus "Godeshöhe" in Bad Godesberg im Stadtteil
Der Regionalforscher Johannes Grötecke möchte ein Sachbuch über die Verschickungsheime im hessischen Bad Wildungen schreiben und
Lena Gilhaus in Recklinghausen Buchlesung mit Filmausschnitten
Dietmar Schmitz war mit 8 Jahren ein halbes Jahr in ein Heim der katholischen Kirche verschickt.
Drei neue Selbsthilfegruppen
In Mülheim an der Ruhr und in Wuppertal. Weitere Teilnehmer:innen sind herzlich willkommen.
Aufarbeitung Kinderverschickung Oberbürgermeister kümmert sich um Bottrop Verschickungskinder
"Verschickungskinder" Von Lena Gilhaus in Recklinghausen
Zwei neue Selbsthilfegruppen In Mülheim an der Ruhr und in Wuppertal

Newsletter-Anmeldung

SPENDEN

Vielen Dank, dass Sie sich für eine Spende interessieren:

AKV NRW e.V.

IBAN DE98 3206 1384 1513 1600 00

Für eine Spendenquittung bitte eine E-Mail an:
Detlef.Lichtrauter@akv-nrw.de