Übungen zur Selbsthilfe

Atemübungen, Schreibwerkstatt, erforschen Sie Ihren Schreibtyp

Atemübungen

Tresorübung von Dr. Katharina Drexler

1-2-3 Übung von Dr. Katharina Drexler

Schreibwerkstatt

Lyrische Versformen für das Biografische Schreiben
Hier sind verschiedene Varianten von lyrischen Versformen aufgeführt. Sie können gerade durch die Dichte und Eingrenzung dazu animieren Worte für Erlebtes, Erlittenes und Gefühltes zu finden. Worte bauen Brücken. Worte verbinden.

Präsentation Biografisches & Kreatives Schreiben
SaSa Coaching

Sabine Samonig Checkliste “Dein innerer Dialog”
Wie du deinen inneren Dialog bewusst gestalten kannst

Erforschen Sie Ihren Schreibtyp

Sind Sie ein Drauflosschreiber?
Aus dem Bauch heraus zu schreiben, bietet sich bei den meisten kurzen Texten im Alltag z.B. E-Mails, Kurznachrichten an. Aber wie sieht es bei umfangreicheren Texten aus? Mit dieser Checkliste können Sie überprüfen, ob die Strategie des Drauflosschreibens Ihre präferierte Methode ist, um in den Schreibfluss zu kommen.

Sind Sie ein Patchwork Schreiber?
Wie ein Flickenteppich entsteht der Patchwork-Text. Sie schreiben kürzere Textfragmente, die
sauber ineinander verwoben werden. Was früher unüblich war, gehört heute mehr denn je zu bevorzugten Arbeitsstilen in den unterschiedlichsten Kontexten, z.B. in der Arbeitswelt. Springen Sie auch bei Ihren Arbeitsaufgaben von einem Thema zum anderen? Mit den folgenden Fragen können Sie reflektieren, in wie fern auch Sie Ihre Texte an verschiedenen Stellen weiterschreiben, neu anordnen und frisch zusammenstellen.

Sind Sie ein Planer?
Rhetorische Muster und die typischen Gliederungsvorgaben in, die in der Schule vermittelt werden, vermitteln den Eindruck, dass wir nur gründlich zu planen brauchen, damit ein guter Text entsteht. Dazu kommt das Bild des genialen Gelehrten. Er/ sie müssen eigentlich nur noch ihre intellektuellen Eingebungen auf das Papier bringen- in einem Guss selbstverständlich. Liegt Ihnen das Planen und wenn ja, wie erfolgreich sind Sie mit dieser Schreibstrategie?

Sind Sie ein Versionenschreiber?
Die Schreibstrategie des Versionenschreibens geht mit der Reflexion des bisher Geschriebenen einher. Gerade diejenigen, die ihre Texte spontan und intuitiv drauflosschreiben, schreiben ihren Rohtext häufig ganz oder zumindest teilweise um. Inwiefern Sie das Versionenschreiben als Schreibstrategie nutzen, können Sie hier überprüfen.

Newsletter-Anmeldung

SPENDEN

Vielen Dank, dass Sie sich für eine Spende interessieren:

AKV NRW e.V.

IBAN DE98 3206 1384 1513 1600 00

Für eine Spendenquittung bitte eine E-Mail an:
Detlef.Lichtrauter@akv-nrw.de