Wenn Du andere Verschickte, die in der Zeit in Deinem Heim waren, suchst, kann Du uns gerne eine Nachricht schicken und wir veröffentlichen Deine Anfrage anonym hier und vermitteln anschließend: 

Bitte schreibt eine E-Mail an:

Projekt@akv-nrw.de       Stichwort: Mitverschickte gesucht

Mitverschickte gesucht

Bad Wildungen

Gesucht werden Verschickte, die in die Kinderkurheime nach Bad Wildungen (Nordhessen) verschickt waren. Es geht um eine wissenschaftliche Arbeit. Wir vermitteln gerne. Bitte meldet Euch bei Projekt@akv-nrw.de Stichwort: Bad Wildungen

Kinderkrankenhaus „Godeshöhe“

Das Projektbüro sucht Zeitzeugen, die als Kinder in das Kinderkrankenhaus „Godeshöhe“ verschickt waren.
Bitte meldet Euch bei Projekt@akv-nrw.de
Stichwort: Godeshöhe

Hier könnte deine Botschaft stehen

Schreibe Deinen Text + deinen gewünschten Name + Adresse der Kontaktaufnahme an Projekt@akv-nrw.de, um einen eigenen Zettel an die Pinnnwand zu heften.

St. Peter Ording 1975 - Anja

Hallo liebes Projektbüro,
Ich suche eine Anja, die auch 1975 in Sankt Peter Ording Kinderheim Quisisana gewesen sein muss.
Sie wurde damals wie ich von Stuttgart aus verschickt.
Sie muss mit mir zusammen in Stuttgart Stammheim in der gleichen Klasse 2 Schuljahr gewesen sein. Lehrerin war Fr Mayer.
Ich habe in der Ottmarsheimer Straße 5 gewohnt.
Evtl habe ich ja Glück. Danke 🙏
LG Carolin, bitte meldet dich unter projekt@akv-nrw.de, Stichwort SPO-Anja

Von Viersen nach Mittelberg / Oy 1975

Liebes Projekt-Team, ich bin auf der Suche nach weiteren Verschickungskindern, die mit mir in Viersen am Bahnsteig mit grünen Barmerersatzkassen Rucksäcken ausgestattet in den Zug Richtung Mittelberg / Oy gehievt wurden. Ich war in der Klinik ganz oben auf dem Berg.
Anreise müsste vermutlich Februar 1975 gewesen sein, da ich dort während des Aufenthalts 8 Jahre alt wurde. Die Osterferien waren 1975 vom 24.03. - 12.04.1975. Mein Geburtstag liegt davor, ob ich auch über Ostern noch dort war, daran habe ich leider keine Erinnerung.

Den genauen Verschickungstermin kenne ich nicht, da recherchiere ich noch (für Tipps diesbezüglich bin ich dankbar). Ich hab schon darüber nachgedacht ggfl. im Viersener Extra-Tipp print oder digital Rheinischer Spiegel Viersen einen Aufruf anzuleiern, da ich selber kein Facebook nutze.
Vielen Dank vorweg, herzliche Grüße
Iris , bitte meldet euch unter projekt@akv-nrw.de, Stichwort Mittelberg

Helga Schepers sucht Lucie WagnerI

Ich wurde 1965 von Köln nach Bad Nauheim in das Haus Sonnenblick verschickt. Ich habe nur das Jahr und die ungefähre Zeit. Es muss ab Oktober aber noch vor Weihnachten gewesen sein. Meine Eltern bekamen eine Postkarte, in der stand, dass es schon geschneit hat. Im Besonderen suche ich Lucie Wagner, damals wohnhaft in Euskirchen. Wir hatten danach noch für kurze Zeit Kontakt. Vielleicht finde ich sie ja und wir können uns austauschen. Bitte schreibe eine E-Mail an: projekt@akv-nrw.de Stichwort Bad Nauheim 1965

Sankt Blaise, 1967

Mitverschickte nach Sankt Blaise gesucht. Birgit Jarczewski wurde im Juni 1967 in das Haus Westfalia in Sankt Blasien verschickt von Bad Oeyenhausen aus. Sie sucht besonders einem Mädchen, mit der sie engeren Kontakt hatte. Ihr Vorname ist Regina W. Es gibt sogar ein gemeinsames Foto. Bitte meldet Euch bei: Projekt@akv-nrw.de Stichwort: Sankt Blasien

Bad Sachsa, Haus Warteberg 1957

Karin sucht Mitverschickte, die 1957 in Bad Sachsa in das Haus Warteberg verschickt worden sind. Bitte meldet Euch bei: Projekt@akv-nrw.de Stichwort: Bad Sachsa/Haus Warteberg

Verschickte nach Juist gesucht

Ich schreibe zurzeit meine Bachelorarbeit zum Thema "Verschickung - Einblicke in das pädagogische Denken und dessen Umsetzung". Dabei habe ich den örtlichen Schwerpunkt der Insel Juist. Ich schreibe Ihnen, da ich auf der Suche nach Material zur Verschickung auf die Insel Juist, aber vor allem auf der Suche nach Personen bin, die als Kind auf die Insel Juist verschickt wurden oder dort gearbeitet haben. Im nächsten Schritt hätte ich Interesse an einem Gespräch/Interview (bei Bedarf natürlich anonym) mit diesen Personen. Schriftliche Erfahrungsberichte sind ebenfalls interessant. Johanna Goecke E-Mail bitte an: jojo.goecke@gmail.com

Glücksburg. 1976

Mitverschickte nach Glücksburg gesucht. 1976 war ich im Alter von 10 Jahren im Kindererholungsheim in 2392 Glücksburg. Auch hierhin wurde ich von Wuppertal mit dem Zug geschickt. (Sabine) Bitte meldet Euch bei: Projekt@akv-nrw.de Stichwort: Glücksburg

Gaismühle/Haus Waldesruh gesucht. 1980

1980 war ich im Alter von 14 Jahren im Haus "Waldesruh" in Eberbach/Neckar in 6930 Gaimühle. Auch hierhin wurde ich von Wuppertal aus geschickt. Das war eine "Jugendkur" die mir von der Kinderärztin zur "Festigung" meiner gesundheitlichen Situation verordnet wurde. (Sabine) Bitte meldet Euch bei: Projekt@akv-nrw.de Stichwort: Gaismühle/Haus Waldesruh

Sylt/ ADS Kinderheim Rantum, 1972

IMitverschickte auf Sylt/ ADS Kinderheim Rantum gesucht. Im Jahr 1972 war ich in dem ADS Kinderheim Rantum auf 2281 Sylt. Ich wurde von Wuppertal im Alter von 6 Jahren mit dem Zug dorthin geschickt. (Sabine) Bitte meldet Euch bei: Projekt@akv-nrw.de Stichwort: Sylt/Rantum

Bad Sassendorf, 1959

Ich wurde 5- Jähriger „ zur Erholung“ – vor dem April 1959 - nach Bad Sassendorf in das „Harpener Heim „ verschickt. ( Im April 1959 erfolgte meine Einschulung ) Ist noch jemand, welcher in diesen Zeitraum nach Bad Sassendorf verschickt wurde? Ulrich K. aus Dortmund Bitte meldet Euch bei: Projekt@akv-nrw.de Stichwort: Bad Sassendorf/Harpener Heim

Newsletter-Anmeldung

SPENDEN

Vielen Dank, dass Sie sich für eine Spende interessieren:

AKV NRW e.V.

IBAN DE98 3206 1384 1513 1600 00

Für eine Spendenquittung bitte eine E-Mail an:
Detlef.Lichtrauter@akv-nrw.de