5600 Wuppertal, 1957-1963

In einem Jahr (1958 oder 1959) wurde in diesem Heim Medikamente an Kindern ausprobiert.

58579 Schalksmühle, 1962

Von: G.H.

vielen Dank für Ihr Engagement in Sachen Verschickungskinder. Auch ich war hiervon betroffen. In den Jahren 1957 bis 1963 wurde ich einmal jährlich zusammen mit meiner Schwester „verschickt. Mit Ausnahme 1962 ging es jedes Mal ins Städtische Kinderheim Landhaus Linde Wuppertal. In einem Jahr (1958 oder 1959)   wurde in diesem Heim Medikamente an Kindern ausprobiert.

Ich erinnere mich deshalb daran, weil fast täglich ein Arzt kam und außerdem während des gesamten Aufenthaltes eine Krankenschwester (Schwester E.) im Haus war, deren Aufgabe darin bestand, die Kinder wieder gesund zu pflegen, die nach den Spritzen krank wurden. Das betraf mich auch.

Im Februar 1962 waren wir in Schalksmühle. Dieses Heim einschließlich des Erziehungspersonals war der blanke Horror, schon der Gedanke daran ist retraumatisierend.

Ich habe vor einigen Wochen einen Fragebogen zu Verschickungskindern anonymisiert ausgefüllt und abgeschickt, kann mich aber nicht daran erinnern, ob dieser Fragebogen von Ihrem Verein war.

Falls sie einen eigenen Fragebogen haben, dürfen Sie mir den gerne übermitteln.

Wir besitzen auch noch etliche Fotos von den Heimen, falls das für Ihre Recherchen von Interesse ist.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihrem Projekt!

Mit besten Grüßen

Anonymisierungs-ID: aez