Suche
Suche

Nächstes Selbsthilfegruppen-Treffen per Zoom mit Nando Belardi, 21.03.2024

Nicht jeder hat eine Selbsthilfegruppe, die er gut erreichen kann. Manchmal ist das Verlassen des Hauses auch mühselig. Vielleicht habt auch ihr Lust, andere Betroffene mit NRW-Bezug per Zoom kennenzulernen. Willkommen sind alle ehemaligen NRW-Verschickten, wo auch immer sie jetzt wohnen. Einmal im Monat wird Nando Belardi euch im Rahmen einer moderierten Zoomkonferenz zusammenbringen und eine therapeutische Gruppensitzung leiten. Die Gruppe findet seit einigen Monaten statt und alle Teilnehmer:innen sind begeistert. Wir sind sehr froh, Nando in unserem Team zu haben. 

Nächster Termin: Do. 21.03.2024, 17:45 – 20:00 Uhr

Zurzeit nehmen wir keine neuen Teilnehmer:innen auf. Wer grundsätzlich Interesse an einer verbindlichen Gruppe hat, den können wir auf unsere Warteliste aufnehmen:
 projekt@akv-nrw.de, Stichwort “Zoom-Selbsthilfegruppe Nando”
 

 

Zur Person

Nando Belardi ist ehemaliger Hochschullehrer für Sozialpädagogik, Gestalt-Psychotherapeut (FPI), seit 1989 zur Psychotherapie zugelassen nach dem Heilpraktikergesetz, Supervisor (DGSv) und ehemaliges Verschickungskind.

Newsletter-Anmeldung

SPENDEN

Vielen Dank, dass Sie sich für eine Spende interessieren:

AKV NRW e.V.

IBAN DE98 3206 1384 1513 1600 00

Für eine Spendenquittung bitte eine E-Mail an:
Detlef.Lichtrauter@akv-nrw.de

Forschung 
Studien / Berichte / Dokumente

Zeitzeugen 
Persönliche Berichte / Archiv

Mitmachen 
Ehrenamt / Verein

Zeugnis ablegen
Erzähl uns deine Geschichte